Objectives

front_pictureDer Grundgedanke aller unserer Aktivitäten und Projekte knüpft an die Symbolik der tibetischen Kiefer an und orientiert sich gleichzeitig an früheren wohltätigen Veranstaltungen, welche das Organisationskomitee in der Vergangenheit durchgeführt hat. Dieses Leitmotiv lässt sich wie folgt zusammenfassen: unterstützt werden sollen insbesondere junge Menschen im Hinblick auf Bildung, Erziehung, Kultur und Chancengleichheit mit Schwerpunkt Tibet.
Aufbauend auf diesen Überlegungen haben wir uns zum Ziel gesetzt, einen geeigneten Verwendungszweck in Tibet im Einklang mit unserem Grundgedanken zu finden, detaillierte Informationen zu beschaffen, diese auf Authentizität, Glaubwürdigkeit und Transparenz zu prüfen und schliesslich die Auswahl mittels Abstimmung durch das Komitee zu treffen.
Nach detaillierter Prüfung der Fakten, sowie Abklärungen per Telefon, schriftlich und persönlich vor Ort, hat das Komitee nach ausführlicher Beratung entschieden, die Tibet Tashi Tsering Education Development Co. zu unterstützen. Diese Organisation betreibt zahlreiche Grundschulen in der Region Namling (Bezirk Shigatse) und weiteren Gebieten Tibets. Unsere Entscheidung basiert unter anderem auf folgenden Überlegungen:

  • Hintergrund / Geschichte der Tashi Tsering Education Development Co.
  • Vorhandensein detaillierter Informationen und übereinstimmender Quellen
  • Wichtiger Beitrag zum Bildungswesen in Tibet, sowie Förderung der tibetischen Kultur
  • Vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der zahlreichen Schulen/Kinder
  • Chance, mit wenig Einsatz viel zu erreichen (Cost-Benefit Überlegungen)
  • Persönliche Kontakte zur Tashi Tsering Education Development