Blog
Vereinsgründung Pines of Tibet
  • Posted:
  • 2. Oktober 2016
  • Comments:

    0

Der Grundgedanke zu „Pines of Tibet“ entstand Ende 2012 als Idee unter langjährigen Freunden und Bekannten mit dem Ziel, ein vorerst einmaliges Pilotprojekt mit einem wohltätigen Zweck für Tibet zu realisieren. Konkret wurde die Unterstützung insbesondere junger Menschen im Hinblick auf Bildung, Erziehung, Kultur und Chancengleichheit mit Schwerpunkt Tibet als Leitmotiv definiert. Nach längeren Abwägungen wurde eine Unterstützung der gemeinnützigen Organisation von Tashi Tsering in Tibet („Tibet Tashi Tsering Education Development“) beschlossen (mehr Informationen dazu befinden sich auf unserer Internetseite unter www.pinesoftibet.com). Die Organisation hat ein Netzwerk von bereits über 60 Schulen in Tibet aufgebaut, worunter sich auch die Schule in Namling als einzige Berufsschule befindet. Diese Schule wurde nach Rücksprache mit den Verantwortlichen vor Ort ausgewählt und erhielt die Zusage einer Unterstützung durch das Pines of Tibet Projekt. Nach einer längeren Planungsphase konnte im Juni 2014 ein Charity Event durchgeführt werden. Dank grosszügigen Partnern, Sponsoren und freiwilligen Helfern, konnte das Fundraising sehr erfolgreich und mit einem Reinerlös von mehr als CHF 15‘000 abgeschlossen werden, welcher vollumfänglich der Berufsschule in Namling gespendet wurde.

Im Sommer 2015 hatte Tashi Khorlotsang die Gelegenheit, sich zusammen mit seiner Familie vor Ort ein Bild über die erzielten Fortschritte zu machen. Bei dieser Gelegenheit wurde die grosse Dankbarkeit der Schulleitung sowie der Nutzen unserer Spende ersichtlich und gleichzeitig die Bitte nach weiterer Unterstützung geäussert. Aufgrund der gemachten Erfahrungen und des sehr positiven Abschlusses des Pilotprojekts haben wir uns entschieden, Pines of Tibet weiterzuführen und in Form einer Vereinsgründung zu professionalisieren. Der Verein wurde am 16. April 2016 durch die formelle Gründungsversammlung errichtet und wird weiterhin das Ziel verfolgen, direkt vor Ort (vorerst weiterhin für die Berufsschule Namling) transparente Verbesserungen und einen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Schule und der Qualität der Bildung zu erreichen. Der Verein steht interessierten und motivierten (Neu)Mitglieder offen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 100 und selbstverständlich sind Spenden ohne Mitgliedschaft weiterhin jederzeit herzlich willkommen. Im Moment sind jährlich ein bis zwei Fundraising Events geplant Darüber hinaus wird es weitere Vereinsaktivitäten geben. Wir bitten Interessenten anhand des Anmeldetalons oder per Email mit uns Kontakt aufzunehmen.und alle zwei Jahre sollen grössere Projekte / Veranstaltungen realisiert werden.

No Comments
You must be logged in to post a comment.